Regionalliteratur

Hier finden Sie eine Auswahl unserer regionalgeschichtlichen Publikationen.

Für Bestellungen nutzen Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten.

Thomas Glaubig

Handel und Wandel in Wittenberg - Band 1

 

Der Autor Thomas Glaubig geleitet Sie in diesem Buch zu einem Streifzug durch das handelnde und wandelnde Wittenberg von einst! Beginnend in der Kaiserzeit, geht es über die schwierigen Zeiten der Weimarer Republik und der Nazi-Zeit hin zur realsozialistischen Einkaufserfahrung in der Ostzone und späteren DDR. Glaubig zeichnet ein interessantes Sittengemälde aus längst vergangenen Geschäftszeiten und verblüfft dabei immer wieder mit spannenden und teils lustigen Detailinformationen. Nicht zum ersten Mal stellt er seine profunden Kenntnisse der alten Wittenberger Geschäfte, Häuser und familiären Beziehungen unter Beweis und gibt dabei private Einblicke in Geschäftskulturen- und gebahren, wie sie wohl sehr typisch für die jeweilige Zeit sind. Die teils spektakulären Bilder verstärken den gewonnenen Eindruck umso mehr! Ein Lese-Bild-Vergnügen der besonderen Art, kurzweilig zumal, erwartet das interessierte Publikum.

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover) (VERGRIFFEN)

ISBN 978-3-942005-54-8

Format: 24,0cm x 21,0cm, 80 Seiten, zahlreiche Abb.


Thomas Glaubig

Handel und Wandel in Wittenberg - Band 2

Mit dem zweiten Band von Handel und Wandel in Wittenberg gelingt es Thomas Glaubig einmal mehr den Leser und Betrachter in längst vergangene, kleinere und größere Einkaufswelten zu entführen. Und tatsächlich ist der Titel "Handel und Wandel" präzise gewählt - dennoch eher untertrieben - denn Glaubig zündet hier wiederum ein fulminantes Feuerwerk, dessen Funken längst Vergessenes zum Vorschein bringen. Der Autor überzeugt durch eine enorme Sachkenntnis, nicht nur beim Handeln,sondern ebenso beim Wandeln! Er besticht hier mit "Insider-Informationen" über die Geschäftswelt Wittenbergs, über das geschäftliche Leben der Akteure, das vom privaten kaum zu trennen ist. Hierbei muss man ihm ein Wissen über die alten Wittenberger Verhältnisse attestieren, das man sonst nur noch von Heinrich Kühne kennt! 

Thomas Glaubig lädt Sie auch im zweiten Band zu einem Rundgang durch das alte Wittenberg ein. Tauchen Sie mit ihm ein in längst vergangene Zeiten und ergründen Sie in diesem Lese- und Bilderschmaus das alte Wittenberg - das es so schon lange nicht mehr gibt!

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-942005-55-5

Format: 24,0cm x 21,0cm, 92 Seiten, zahlreiche Abb.


Thomas Glaubig

Handel und Wandel in Wittenberg - Band 3

Auch im mittlerweile dritten Band entführt uns Thomas Glaubig wieder in ein Wittenberg, das es so schon lange nicht mehr gibt. Er macht uns bekannt mit Geschäften und Unternehmen, die einst in unserer Stadt und manchmal weiter darüber hinaus einen klangvollen Namen hatten, heute aber so gut wie vergessen sind.

Glaubigs umfangreichem Forschen und Wiederentdecken und seinem großen geschichtlichen Interesse an seiner Heimatstadt Wittenberg ist es zu verdanken, dass es wiederum einen Gang durch das alte, wirtschaftlich so fleißige Wittenberg gibt.

 

 

                                                                                                                     Preis: 16,80 EUR (Softcover)

                                                                                                                                      ISBN 978-3-942005-17-3

                                                                                                                                      Format: 24,0cm x 21,0cm, 76 Seiten, zahlreiche Abb.

 

Mario Dittrich

Momente aus der alten Zeit - Band 1

Die Lutherstadt Wittenberg in historischen Ansichten

 

Momente aus der alten Zeit Band 1 war der Startschuss zu einer Reihe mit eben diesem Titel. Zu sehen sind alte Aufnahmen aus der Lutherstadt Wittenberg. Bilder, die aus dem Wittenberg, wie es vor Jahrzehnten war, berichten. Ein historischer Rundgang durch unsere Heimatstadt, die man einfach mögen muss.

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-942005-24-1

Format: 24,0cm x 21,0cm, 80 Seiten, zahlreiche Abb.


Mario Dittrich

Momente aus der alten Zeit - Band 2

Die Lutherstadt Wittenberg in historischen Ansichten

 

Wiederum ein Bilderstreifzug mit spektakulären alten Aufnahmen unserer kleinen Stadt.

 

 

 

 

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-942005-29-6

Format: 24,0cm x 21,0cm, 80 Seiten, zahlreiche Abb.


Mario Dittrich

Momente aus der alten Zeit - Band 3

Die Lutherstadt Wittenberg in historischen Ansichten

 

So viele LeserInnen fragten, sind denn nicht aller Dinge drei?! Deshalb gab es nach kurzer Zeit schon den dritten Band mit historischen Ansichten aus Wittenberg.

 

 

 

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-942005-39-5

Format: 24,0cm x 21,0cm, 80 Seiten, zahlreiche Abb.


Neuerscheinung ab 3.Vj. 2019

 

Mario Dittrich

Momente aus der alten Zeit - Band 4

Die Lutherstadt Wittenberg in historischen Ansichten

 

Wer sagt denn, dass nicht aller guten Dinge vier sein können!

 

 

 

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-942005-72-2

Format: 24,0cm x 21,0cm, 80 Seiten, zahlreiche Abb.


Mathias Tietke

Bier aus dem Marktbrunnen

Wittenberg in den 60er und 70er Jahren

 

In den 1960er und 1970er Jahren gab es in Wittenberg auch ein Stadtleben jenseits sozialistischer Planwirtschaft: Im Sommer Abkühlung durch Sprengwagen und im Winter viel Spaß am Kasinoberg. An Automaten konnte man rund um die Uhr diverse Waren erwerben und auf der Kuhlache fand jedes Jahr die "Vogelwiese" statt. Von damals Alltäglichem und von den Sensationen jener zwei Jahrzehnte handelt dieses Buch.

 

Preis: 16,80 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-942005-60-9

Format: 24,0cm x 21,0cm, 80 Seiten, zahlreiche Abb.


Heinrich Kühne

erzählt

Wittenberger Geschichten

aus Stadt und Land

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis: 8,60 EUR (Softcover)

ISBN 978-3-933028-38-8

Format: 21,0cm x 21,0cm, 96 Seiten, zahlreiche Abb.

 


Sagen und Geschichten

aus Wittenberg und Umgebung

Illustrationen von Ralph J. Hilgenhof

 

Der Sagen-Klassiker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis: 16,80 EUR

ISBN 978-3-942005-47-0

Format: 24,0cm x 17,0cm, 106 Seiten, zahlreiche Abb.

 


Gottfried Krüger

Die Tragödie im Hause Zimmermann

Die Hinrichtung der Susanne Zimmermann

 

Wohl kaum ein Verbrechen ist noch so präsent in Wittenbergs Geschichte wie die Giftmorde der Susanne Zimmermann. Tausende Schaulustige versammelten sich am 26. Oktober 1728 auf dem Markt, um der Hinrichtung der Giftmörderin Susanne Zimmermann beizuwohnen. Jener Frau, die ihre Stiefkinder mit Gift umbrachte, ein Verbrechen das ganz Sachsen erschütterte. Für die Hinrichtung wurde sie auf einer Kuhhaut über den Markt geschleift, danach nahm der Scharfrichter die Räderung vor. Der leblose Körper wurde zum Galgenfeld gebracht und auf ein Rad gebunden. Generationen von Wittenbergern betrachteten mit Unbehagen und Gruseln die Hand der Giftmischerin. Gruselig - aber ein Teil der Wittenberger Rechtsgeschichte und des damaligen Rechtsverständnisses. Der Autor G. Krüger ging dem Fall akribisch auf die Spur und berichtete von einem großen Kriminalfall in einer kleinen Stadt.

 

Preis: 12,80 EUR (Hardcover)

ISBN 978-3-942005-09-8

Format: DIN A5, 88 Seiten